Spendersamen

Im New Life Spezialisierten Medizinischen Fachzentrum für Gynäkologie wird nur ein gefrorener Spendersamen verwendet, der für mindestens 180 Tage unter Quarantäne gestellt worden ist, um das Risiko der Übertragung von Infektionskrankheiten (HIV, Hepatitis B usw.) zu minimieren. Alle zugelassenen Spender sind junge Männer mit einer sehr guten Qualität der Spermien.

Die Empfängerin von Spendersamen kann unter diesen sorgfältig ausgewählten Spendern wählen, basierend auf Informationen über ihre physikalischen Eigenschaften, Bildung, Hobbys und Interessen. Diese Informationen sind im persönlichen Profil von jedem Spender aufgelistet.

Die kryokonservierte (eingefrorene) Probe von Spendersamen wird am Tag der Prozedur zur Extraktion von Eizellen aufgetaut.

BACK